Adidas Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket

Adidas
Artikel-Nr.: XADY2624-HP2
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Neu
Gratis Print
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Neu
Gratis Print
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Neu
Gratis Print
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Neu
Gratis Print
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Neu
Gratis Print
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
Neu
Gratis Print
Predator Pro Manuel Neuer Handschuhpaket
torwart.de Handschuhpaket: 2 Paar Predator Torwarthandschuhe von Manuel Neuer in der Saison 2019/20. Sondermodell für Deutschlands Nummer 1
Größentabelle
  • Bitte Wert angeben!
UVP 239,90 €
Sie sparen 30%!

Merkmale

Fingerschutz
nein

Produktlinie
Adidas Predator 19

Produktgruppe
Torwarthandschuhpaket

Hauptfarbe
gelb

Schnitt
Innennaht i

Haftschaum
URG 2.0

Grip bei Trockenheit

Grip bei Nässe

Abriebfestigkeit

Dämpfung

Bester Untergrund
Rasen, Kunstrasen neuerer Generation

Belagdicke
3,5 mm i

Haftschaumkaschierung in mm
4 mm

Das Torwarthandschuhmodell von Manuel Neuer der Saison 2019/20. Manuel Neuer ist der einzige aktive adidas Profi-Torhüter, der seinen eigenen Torwarthandschuhe bekommt.

Das Design des Modells wurde gemeinsam mit dem deutschen Nationaltorhüter entwickelt.

Fangfläche

  • URG 2.0: Neu entwickelter Haftschaum von adidas, der erstmals in der Kollektion Frühjahr/Sommer 2019 zum Einsatz kommt. Der Belag besteht aus 3,5 mm extrem weichem Schaum und einer zusätzlichen Dämpfungsschicht. Das führt zu einer herausragenden Aufpralldämpfung. Die sehr hohe Griffigkeit bei allen Wetterlagen in Zusammenspiel mit einer nochmals verbesserten Haltbarkeit machen diesen Haftschaum zu einer perfekten Wahl für alle ambitionierten Torhüter. Der URG 2.0 ist vergleichbar mit dem Vorgängerhaftschaum Evo Zone Tech, der bisher bei den Tophandschuhen von adidas zum Einsatz gekommen ist.
  • Abrasion Zone: Um die Langlebigkeit des Handschuhs zu erhöhen, kommt hier ein abriebfester Latex-Belag zum Einsatz. Test haben ergeben, dass in der """"Abrasion-Zone"""" die Abnutzung am größten ist. Deshalb ist es sinnvoll, an dieser Stelle nochmals ein robusteres Material zu verwenden. Der Grip wird beim Fangen aber nicht beeinträchtigt.

Schnitt

  • Negative Cut: Dieser enganliegende Schnitt garantiert eine perfekte Passform. Der Innennahtschnitt mit engen Textilschichteln in Verbindung mit dem revolutionären knitted backhand-Material sorgt für einen nahtlosen Tragekomfort. Ca. 80% aller adidas Profitorhüter spielen mit diesem Schnitt.
  • Nahtloser Tragekomfort: Durch eine eingearbeitete Innenprofilierung wird eine nahtlose Kontaktfläche mit dem Ball garantiert und führt den Torhüter zu Höchstleistungen.

Oberhand

  • Die Einführung des Predator Torwarthandschuhs Anfang 2018 brachte mit der knitted backhand eine noch nie dagewesene Revolution auf dem Torwarthandschuhmarkt.
    Die komplette Rückhand wurde in der Produktion aus einem Teil gestrickt. Dies garantiert dem Torhüter viel mehr Freiheit und Flexibilität sowohl beim Einstieg, als auch beim aktiven Tragen. Die komplett faltenfreie Oberhand passt sich optimal an die spezifischen Bewegungen des Torhüters an und sitzt wie eine zweite Haut.
  • Punching Zone: Die Punching Zone ist der neu konzipierte, hochflexible Faustabwehrbereich auf der Oberhand. Die Anordnung und Aufteilung der Silikon-Elemente wurde im Vergleich zum Vorgängermodell nochmals verbessert. Ziel ist es, dem Torwart die Möglichkeit zu geben, weiter und kontrollierter fausten zu können, ohne dabei an Stabilität zu verlieren oder an Flexibilität einzubüßen. Das Silikon-Material sorgt für sicheres Fausten mit optimaler Ballkontrolle mit größtmöglicher Kraftübertragung. Die Finger verlieren keine Beweglichkeit und bleiben sehr flexibel. Die Faustzone harmoniert optimal mit der gestrickten Rückhand.

Verschluss

  • Detachable Stretch-Strap: Der abnehmbare Stretch-Strap ist eine aufsehenerregende Neuentwicklung für die Herbst/Winter Kollektion 2019, das auch beim Manuel Neuer Torwarthandschuh zum Einsatz kommt. Das neue Verschlusssystem bietet Torhütern die Möglichkeit, ihre Passform individuell anzupassen. Spiele ohne den Strap für eine natürliche Passform mit uneingeschränkter Bewegungsfreiheit oder spiele mit Strap für eine bessere Stabilisierung im Handgelenksbereich. Zwei Optionen mit einem Torwarthandschuhmodell.
  • Close-fitting Bandage: Die revolutionäre Bandage schmiegt sich wie angegossen, ohne störende Nähte, um jedes Handgelenk.In Kombination mit dem gestrickten Material der Oberhand, kann der sehr flexible und anpassbare Handschuh von jedem Torhüter getragen werden. Der Handschuh passt sich sowohl an sehr schmale, als auch an dickere Handgelenke an, ohne sich dabei zu Verformen.
  • Anziehhilfe: Beim einfachen Einstieg ist kein Reißen oder Zerren notwendig, was den alltäglichen Gebrauch des Top-Handschuhs deutlich vereinfacht.

Weitere Features

  • Thumb Wrap: Erhöhte Stabilität und einen festen Sitz für den Daumen. Dies unterstützt den Torhüter bei all seinen Fang- und Abwehrbewegungen.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos